logo gemeinde

Soziale Angebote für jede Lage

Wenn Schule, Arbeit oder das Privatleben Probleme machen, sollte man sich nicht scheuen, Hilfe zu suchen. Am GM sind wir bemüht, Hilfsangebote für die kleinen und großen Probleme aller GMler anzubieten - Schüler, Lehrer und Eltern. Bitte wählen Sie links den gewünschten Bereich für weitergehende Informationen.

Beim Elternsprechtag Klasse 5 stellen Gundula Reuß (links), Christian Kossenjans (Mitte) und Anja Dyk (rechts) das Sozialkonzept des Gymnasiums Mellendorf vor: die Schulseelsorge, das Cybermobbing-Team, das Mobbing-Interventions-Team. Es wird ergänzt durch Mediation und Beratung (die Lehrkräfte sind nicht abgebildet).

Aktuelles

Sitzenbleiben erwünscht! - Rollstuhlbasketball am GM

Unter diesem ungewöhnlichen Motto hatten die Schülerinnen und Schüler des Profils „Gesellschaftliche Aspekte des Sports“ am 6. Februar 2019 die Gelegenheit das Basketballfeld einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Zusammen mit dem deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalspieler Jan Sadler absolvierten sie eine Trainingseinheit in der inklusiven Sportart.

Weiterlesen …

"Ist mein Kind hochbegabt?- Begabungen erkennen"

Thema: "Ist mein Kind hochbegabt?- Begabungen erkennen" Veranstaltet wird der Abend vom Kooperationsverbund Wedemark, dem sechs Grundschulen und drei weiterführende Schulen angehören. Frau Frank, die den KOV koordiniert, wird den KOV und seine Arbeit vorstellen. Danach werden zwei Fachberaterinnen der Landesschulbehörde den Begriff "Begabung" erläutern und unterschiedliche Hilfsangebote vorstellen. Nach dem Vortrag stehen die Koordinatorinnen der einzelnen Schulen für Gespräche zur Verfügung. Alle sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen …

Ja! Nein! Vielleicht!

Bei Jugend debattiert dreht sich alles um das gute Argumentieren. Das GM schickt jetzt gleich zwei Sieger in die Landesrunde!

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant