header Flur 1

Berufsinformationstag BIT

Berufsinformationstag 2014

tl_files/Dokumente/Upload-Archiv/Projekte/Berufsinformation/BIT 2014/DSC_7578.JPG„Bitte ein BIT!“ – dies war am 28.04.14 im PZH in Garbsen nicht das Motto einer bekannten Biermarke, sondern die zentrale Veranstaltung des Berufsorientierungskonzepts am GM, initiiert, organisiert und durchgeführt von Karen Drews und Jutta Holtmann vom Förderverein. Fast über 50 Referenten aus Handwerk, Industrie und Wissenschaft stellten ihre Berufe den Schülern des 11. Jg. in kleinen Gruppen vor.

tl_files/Dokumente/Upload-Archiv/Projekte/Berufsinformation/BIT 2014/DSC_7585.JPGIm PZH einer Außenstelle der Leibniz-Universität in Garbsen bot sich vor diesem Hintergrund die einmalige Gelegenheit für Schüler und den begleitenden Seminarfachlehrern, sich in intensiven Gesprächen mit Menschen aus der Berufspraxis über mögliche Berufsperspektiven auszutauschen.

tl_files/Dokumente/Upload-Archiv/Projekte/Berufsinformation/BIT 2014/DSC_7581.JPGtl_files/Dokumente/Upload-Archiv/Projekte/Berufsinformation/BIT 2014/DSC_7590.JPGMit dem Zukunftstag in Jg. 8, dem Besuch der Partnerunternehmen und in diesem Jahr der Zusammenarbeit mit dem Joblabor in Jg. 9, dem Besuch des BIZ in Hannover und dem Betriebspraktikum in Jg. 10 sowie dem Besuch des Hochschulinformationstages am Anfang der 11. Klasse und dem BIT als einer finalen Veranstaltung bietet kaum ein anderes Gymnasium ein besseres Berufsorientierungskonzept an.

HEM

Aktuelles

FSJlerin / FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport zum 01. August 2016 gesucht!

Das Gymnasium Mellendorf und der Mellendorfer Turn-Verein suchen zum 15. Juli 2017 eine FSJlerin / einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport.

Weiterlesen …

Das GM ist mit zwei Teams bei der Roberta-Challenge 2017 erfolgreich dabei

Am 15.03. fand im Lichthof der Leibniz-Universität Hannover die diesjährige Roberta-Challenge statt. Die GM Schülerteams mit ihrem Coach Martin Reuß belegten Platz zwei und Platz elf in der Senior-Klasse.

Weiterlesen …

Aschermittwochsgottesdienst in der katholischen Kirche – gestaltet von einem evangelischen Religionskurs

Am Aschermittwoch morgens bewegte sich eine lange Schlange von Schülerinnen und Schülern vom Gymnasium Mellendorf zur katholischen Kirche St. Maria Immaculata. Dort fand ein absolutes Novum statt: Der Gottesdienst zu Aschermittwoch wurde von der evangelischen Religionslehrerin Saskia Soete und ihrem Religionskurs in Klasse 5 mit tatkräftiger Unterstützung der evangelischen Diakonin Anna Thumser, der FSJlerin Laura Schmidt und dem katholischen Gemeindereferent Thomas Schenk gestaltet.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant