dach  gemeinde durch die staebe

Das Fach Kunst präsentiert sich

Im Fach Kunst haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich kreativ, individuell und vielfältig auszudrücken und zu entfalten.

In den Jahrgängen 5 bis 9 arbeiten wir schwerpunktmäßig praktisch, sodass die Ausdrucksmöglichkeiten, welche die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung haben, kontinuierlich wachsen. Bildbesprechungen sind aber auch hier bereits Teil des Unterrichts. In Jahrgang 10 bereiten wir die Schülerinnen und Schüler auf die Arbeit in der Oberstufe vor. Hier bekommt also die theoretische Auseinandersetzung mit Kunstwerken ein größeres Gewicht.

Die Schülerinnen und Schüler können in der 7. Klasse das Profil KunstPlus wählen und bekommen damit die Möglichkeit, projektartig an größeren künstlerischen Vorhaben zu arbeiten. In der Oberstufe ist die Möglichkeit gegeben, Kunstkurse auf erhöhtem Niveau zu wählen.

Eigenständige Problemlösungen und kritische Reflexion, Kreativität,  Durchhaltevermögen, aber auch Zusammenarbeit und gegenseitige Toleranz sind wesentliche Elemente in der Arbeit im Kunstunterricht. Vor allem aber ist es uns wichtig, die Freude am Gestalten und am künstlerischen Ausdruck zu wecken, zu erhalten und zu fördern.

BEI

Aktuelles

Sommerferien!

Das Homepage-Team wünscht allen Lehrkräften, Mitarbeitern, Schülerinnen und Schülern und Eltern erholsame Ferien!

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit in der Wedemark

Dass Nachhaltigkeit nicht nur auf ökologischer Ebene eine wichtige Bedeutung hat, sondern ebenfalls auf ökonomischer, sozialer und politischer Ebene erfuhren die Schüler des Politikkurses von Politiklehrer Wilhelm Heim am Gymnasium Mellendorf. Dazu hat es mit Claudia Schwegmann von der Open Knowlegde Foundation den Workshop „Global denken, lokal planen!“ gegeben.

Weiterlesen …

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Mellendorf waren beim Känguru-Wettbewerb und der Mathe-Olympiade erfolgreich

Zum einen gratulierte Martin Reuß seinen fleißigen Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme an der 56. Mathe-Olympiade, zum anderen gratulierte die Sandra Maathuis den Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme am Känguru-Wettbewerb.

 

unterstützt von SitePlant