Wand2

„Das GM sammelt“: ein Projekt zum Recycling von alten Handys und Smartphones

In den vergangenen Wochen schraubte, sägte, bastelte, sprühte und stempelte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgänge für das Projekt „Das GM sammelt“. Nach den vielen Stunden des gemeinsamen kreativen Arbeitens kann nun stolz das Ergebnis präsentiert werden: eine Sammelbox für alte Handys und Smartphones. Diese befindet sich im 1. Stock.
Bevor mit dem Bau der Sammelbox, der Gestaltung eines eigenen Logos und verschiedener Werbe- und Infoplakate begonnen wurde, setzten sich die engagierten Schülerinnen und Schüler mit dem Problem und der Relevanz eines fachgerechten Recyclings alter Handys und Smartphones auseinander. Sie stellten fest, dass in den Altgeräten viele wertvolle Rohstoffe enthalten sind, die in einem fachgerechten Recyclingverfahren teilweise wiedergewonnen werden können und kaputte oder ungenutzte Handys und Smartphones somit viel zu wertvoll sind, um sie in der Schublade zu Hause liegen zu haben. Zudem informierte sich die Gruppe über Risiken und Probleme, die mit einer nicht fachgerechten Entsorgung einhergehen können und erkannten, welche globalen Folgen aus einem sorglosen Handeln des Einzelnen resultieren können. Gleichzeitig sahen die Schülerinnen und Schüler eine große Chance darin, durch lokales Handeln in der Wedemark auch global Einfluss nehmen zu können und gemeinsam einen Unterschied zu machen.
Nach dieser tollen Vorbereitung durch die Projektgruppe sind nun alle willkommen, sich an dem Projekt zu beteiligen und alte Handys und Smartphones in die Sammelbox zu spenden.
Die gesammelten Geräte werden an einen Recyclingpartner weitergeleitet. Hier werden die nicht mehr funktionsfähigen Handys und Smartphones zerlegt, um die wertvollen Rohstoffe wiederverwenden zu können. Die wenigen noch funktionsfähige Handys werden von personenbezogenen Daten bereinigt, repariert und innereuropäisch zur Wiederverwendung bereitgestellt. Diese Form des Recyclings schont Ressourcen, ist umweltverträglich und generiert Spenden, die wiederum in Umwelt- und Naturschutzprogramme fließen werden.
Bereits in den ersten Tagen begann die Sammelbox sich mit alten Handys und Smartphones zu füllen. Wir sind gespannt, wie viele weitere alte Handys und Smartphones in den Schubladen der Wedemark schlummern und auf ein Recycling warten.

JOR / VOG

Zurück

Aktuelles

Präsentationen der Jahrgangsversammlungen

Ihr könnt die Präsentationen der Jahrgangsversammlungen Klasse 5 & 6 hier herunterladen.

Weiterlesen …

Auf 8 (oder10) Rollen durch die Wedemark

Am 22. Oktober 2018 startete der Sportkurs “Inline-Skating“ eine Tour durch die Wedemark. Ziel der Exkursion war es, nicht wie gewöhnlich in der Sporthalle, sondern draußen in der Natur zu fahren. Dabei sollten die zuvor gelernten Techniken praktisch umgesetzt werden.

Weiterlesen …

„Das GM sammelt“: ein Projekt zum Recycling von alten Handys und Smartphones

In den vergangenen Wochen schraubte, sägte, bastelte, sprühte und stempelte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgänge für das Projekt „Das GM sammelt“.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant