header Flur 1

Der Geschichtsunterricht am GM

Wir beginnen in der 5. Klasse ganz nah an der Erfahrungswelt der Kinder mit der Familiengeschichte, der Geschichte der Region, tauchen dann in die fernste Vergangenheit ein (Steinzeit), lernen eine Hochkultur (Ägypten) genauer kennen und erfahren schließlich Näheres über die Entstehung unserer westlichen Welt durch das Kennenlernen des antiken Griechenland und der damaligen Weltmacht Rom. Ab Klasse 6 ( in diesem Jahrgang  ist der GU nur epochal, d.h. nur ein Halbjahr) ist der Schwerpunkt  des Unterrichts die Geschichte des deutschen Raumes. In den folgenden Jahren bis zur Klasse 10 lernen die Schüler/innen die deutsche und europäische Geschichte, in Teilaspekten auch die amerikanische und südamerikanische Kolonialgeschichte bis zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten kennen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Zeit der NS-Herrschaft. Die 9. Klassen fahren immer im Juni nach Bergen-Belsen, wo sie im ehemaligen Konzentrationslager einen lernintensiven außerschulischen Seminartag erleben. Mehr dazu finden Sie auch im Bereich Projekte, Jahrgang 9.

In der Oberstufe beschäftigen wir uns mit den 4 Rahmenthemen (Krisen,Umbrüche, Revolutionen; Wechselwirkungen und Anpassungsprozesse, Wurzeln unserer Identität, Nationale Gedenktage), denen jeweils ein Wahlpflichtmodul (von der Behörde festgesetzt) sowie ein Wahlmodul (von der Fachschaft festgelegt) zugeordnet sind. Das neue Kerncurriculum wird ab dem Schuljahr 2011/2012 zum ersten Mal gelehrt. Ausführliche Informationen zum KC Sek II findet sich unter www.cuvo.nibis.de bzw. http://www.nibis.de/nibis.phtml?menid=203.

Aktuelles

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Im Jahr 2018 findet zum ersten Mal ein Austausch mit einem asiatischen Land statt - man traut sich kaum, von einem Schüleraustausch zu sprechen, denn es geht um so viel mehr: ganze Kulturen treffen hier aufeinander, Sprachen, kulinarische Eindrücke, Schulsysteme, ... Die taiwanesischen Gäste aus Taichung von der Hui-Wen High School besuchen in dieser Woche Mellendorf, der Gegenbesuch ist für September 2018 geplant. Es gibt auch schon ein paar eindrucksvolle Bilder!

Weiterlesen …

Und nach dem Abi vielleicht ein FSJ...?

Das Gymnasium Mellendorf und der Mellendorfer Turn-Verein suchen zum 15. Juli 2018 eine FSJlerin / einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport.

Weiterlesen …

Fotoworkshop 2018

7 Schülerinnen und Schüler opfern einen freien Samstag für einen Fotoworkshop.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant