header verwaltungstrakt

Der Geschichtsunterricht am GM

Wir beginnen in der 5. Klasse ganz nah an der Erfahrungswelt der Kinder mit der Familiengeschichte, der Geschichte der Region, tauchen dann in die fernste Vergangenheit ein (Steinzeit), lernen eine Hochkultur (Ägypten) genauer kennen und erfahren schließlich Näheres über die Entstehung unserer westlichen Welt durch das Kennenlernen des antiken Griechenland und der damaligen Weltmacht Rom. Ab Klasse 6 ( in diesem Jahrgang  ist der GU nur epochal, d.h. nur ein Halbjahr) ist der Schwerpunkt  des Unterrichts die Geschichte des deutschen Raumes. In den folgenden Jahren bis zur Klasse 10 lernen die Schüler/innen die deutsche und europäische Geschichte, in Teilaspekten auch die amerikanische und südamerikanische Kolonialgeschichte bis zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten kennen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Zeit der NS-Herrschaft. Die 9. Klassen fahren immer im Juni nach Bergen-Belsen, wo sie im ehemaligen Konzentrationslager einen lernintensiven außerschulischen Seminartag erleben. Mehr dazu finden Sie auch im Bereich Projekte, Jahrgang 9.

In der Oberstufe beschäftigen wir uns mit den 4 Rahmenthemen (Krisen,Umbrüche, Revolutionen; Wechselwirkungen und Anpassungsprozesse, Wurzeln unserer Identität, Nationale Gedenktage), denen jeweils ein Wahlpflichtmodul (von der Behörde festgesetzt) sowie ein Wahlmodul (von der Fachschaft festgelegt) zugeordnet sind. Das neue Kerncurriculum wird ab dem Schuljahr 2011/2012 zum ersten Mal gelehrt. Ausführliche Informationen zum KC Sek II findet sich unter www.cuvo.nibis.de bzw. http://www.nibis.de/nibis.phtml?menid=203.

Aktuelles

Herzliche Einladung zum diesjährigen Tag der offenen Tür

Am 8. März öffnet das GM seine Türen für alle Neugierigen. Besonders die Viertklässler und ihre Eltern sind eingeladen, das Gymnasium Mellendorf kennenzulernen.

Weiterlesen …

Das MIT am GM

Hänseln... drohen... bloßstellen... Kennst du das? Du musst da nicht alleine durch! Das Mobbing-Interventions-Team ist für dich da.

Weiterlesen …

Sitzenbleiben erwünscht! - Rollstuhlbasketball am GM

Unter diesem ungewöhnlichen Motto hatten die Schülerinnen und Schüler des Profils „Gesellschaftliche Aspekte des Sports“ am 6. Februar 2019 die Gelegenheit das Basketballfeld einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Zusammen mit dem deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalspieler Jan Sadler absolvierten sie eine Trainingseinheit in der inklusiven Sportart.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant