Haus4

Das geht in die Tausende...

Selbst der Vorstand staunte nicht schlecht. Bei der Jahreshauptversammlung des  „Fördervereins im Schulzentrum – Wedemark e.V.“ besser bekannt als die „ Frühstücksmütter“, gab Kassenwartin Ilona Eichel einige Zahlen der 2013 verkauften Leckereien bekannt: 111.595 Brötchen, 21.425 Laugenstangen, 15.415 Schokocroissants,.....

tl_files/Dokumente/Ueber uns/Fruehstuecksmuetter/100_4170a.jpgEigentlich könnten es noch viel mehr sein, weil der Bedarf groß ist. Die Kalkulation, wieviel an welchem Tag von welchen Brötchen usw. benötigt wird, ist eine tägliche Herausforderung für die  im Campus Hauptverantwortlichen, Gaby Willner, Angela Overheu, Petra Kremer und Christina Bölter. Ohne unsere fleißigen Mütter, Omas und Väter wäre es aber undenkbar, diese Mengen, auch an Obstspießen, Getränken, Broten, gedrehten Äpfeln usw. an die Kinder zu so günstigen Preisen abzugeben.

tl_files/Dokumente/Ueber uns/Fruehstuecksmuetter/100_4172a.jpgVIELEN DANK an alle fleißigen Helferinnen und Helfer.

Bald heißen wir wieder neue Kinder vor unserem Tresen willkommen.

Und wir freuen uns sehr darauf, neue Mütter und Väter hinter unserem Tresen kennenzulernen, um gemeinsam  in netter Runde kleine Köstlichkeiten für die Schüler anbieten zu können.

 Meike Conseil

Aktuelles

Erdkunde im Wettbewerb

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 10 treten mit ihrem Erdkundewissen gegeneinander an.

Weiterlesen …

Was ist eigentlich Johar?

Johar bedeutet "Hoffnung". Und mit eurem Waffelkauf unterstützt ihr das Johar-Projekt in Indien.

Weiterlesen …

Wasser ist Leben - Aschermittwochsgottesdienst

Am Aschermittwoch, den 14.02.2018 lud der katholische Religionskurs des 9. Jahrgangs in die katholische Kirche St. Marien ein, um den Aschermittwochsgottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Wasser ist Leben“.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant