Wand2

Energiesparen

Seit Freitag, dem 14. Dezember 2012, informierte die Klasse 8A alle 29 Lerngruppen der Stufen 5 bis 10 über das Thema Energiesparen am Gymnasium Mellendorf.

Die Vorbereitung dieser kleinen Vorträge erfolgte gruppenweise (8 Gruppen mit vier bzw. drei Schülerinnen und Schülern) im Profilunterricht von Herrn Buß im Fach Physik. Einige Gruppen erstellten Powerpointvorträge, andere kleine Rätsel zu diesem Themenkomplex. Zudem wurden Merkzettel für die einzelnen Klassenräume erarbeitet, worauf die einzelnen Klassen besonders achten sollen. Insgesamt war die Unterrichtung der Klassen sehr erfolgreich.

 

Parallel dazu wurden in den verschiedenen Stockwerken von den Schülerinnen und Schülern mit viel Sorgfalt vier Schaukästen zu dem Thema gestaltet.

Das Projekt ist auch Teil der Initiative der Gemeinde Wedemark durch deren Energieschutzmanagerin Nadja Frerichs mit dem Namen „Energiefüchse“.

Die Anbindung des Energiesparprojekts an den Profilunterricht im Jahrgang 8 hat sich sehr bewährt. Im nächsten Halbjahr wird die Umweltbildung noch durch Experimente zum Treibhauseffekt sowie zur Photovoltaik ergänzt.

 

Klasse 8A, H. Buß

Aktuelles

Winterkonzert am GM

Die beiden großen Musikensembles des GM, der Chor und das Orchester, laden wieder zu ihren traditionellen Konzerten ein. Dieses Jahr finden sie bereits am 25.und 26. Januar statt, jeweils um 19 Uhr im Forum des Schulzentrums. Unter dem Motto „Here comes the sun“ präsentieren die fast 80 Schülerinnen und Schüler nach einer intensiven Musikarbeitswoche in Goslar ihre vielfältigen Programmpunkte unter der Leitung von Christoph Badde und Axel Matzantke. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weiterlesen …

Die 6. Klassen und die 5A und 5C waren im Theater

An einem winterlichen Morgen im Januar machten sich sowohl die beiden fünften Klassen (5a, 5c) sowie der gesamte 6. Jahrgang des Gymnasiums Mellendorf auf den Weg nach Hannover, um die "Wunschpunkte" des Sams live und in Farbe zu sehen.

Weiterlesen …

Gehen, ging, gegangen…

Wie für alle anderen niedersächsischen Abiturientinnen und Abiturienten in diesem Jahr auch stand ebenfalls für den Deutsch-Leistungskurs von Frau Jaap die Beschäftigung mit dem Roman „Gehen. Ging. Gegangen“ der Autorin Jenny Erpenbeck auf dem Lehrplan. Um auch mit Geflüchteten aus der Wedemark in näheren Kontakt zu kommen, entstand daher der Wunsch der Schüler/innen, eine Einladung zu einem Besuch im Unterricht auszusprechen.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant