head neu 3

Gobal denken, lokal handeln (2019)

Das Thema Nachhaltigkeit ist zur Zeit in aller Munde. Konsum, Mobilität, Wohnen - alles muss heute nachhaltig sein. Doch was heißt das und wann ist etwas überhaupt nachhaltig?
Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11B nachgegangen und haben sich zunächst einmal Klarheit über den Begriff der Nachhaltigkeit verschafft, um im Folgenden ihr eigenes Verhalten anhand ihres persönlichen ökologischen Fußabdrucks zu hinterfragen. Die Ergebnisse zeigen, dass unser Konsum und unser Verhalten leider gar nicht so nachhaltig sind. Doch wenn jemand etwas verändern kann, dann wir. Also haben die Schülerinnen und Schüler natürlich auch direkt ein paar Vorschläge gemacht, wie wir unseren Alltag nachhaltiger gestalten können. Denn am Ende haben wir alle nur diesen einen Planeten.
Einige der Ergebnisse befinden sich in digitaler Form als Video- oder Audiobeitrag auf der Homepage der Schule.

KOC

Zurück

Aktuelles

Känguru der Mathematik: Gymnasiasten zeigen tolle Leistungen

Von Panama und Israel über Russland und Venezuela bis nach Mellendorf: Weit über sechs Millionen Schülerinnen und Schüler in fast 60 Ländern der Erde nahmen am 21. März 2019 am „25. Känguru der Mathematik“ teil. Am Gymnasium Mellendorf schafften es sogar 37 Schülerinnen und Schüler im deutschlandweiten Vergleich erste bis dritte Preise zu erzielen.

Weiterlesen …

GM ohne Rassismus - GM mit Courage!

Lasst uns ein Zeichen gegen Rassismus setzen!“ – Dies war das Thema der Feierstunde am 07.05.2019. Jetzt sind wir offiziell eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und wenden uns bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing sowie Gewalt.

Weiterlesen …

Präsentation auf dem Elternabend für die Grundschuleltern

Hier finden Sie die PowerPointPräsentation, die auf dem Elternabend (15.5.2019) für die Grundschuleltern gezeigt wurde.

 

unterstützt von SitePlant