header weich

Gobal denken, lokal handeln (2019)

Das Thema Nachhaltigkeit ist zur Zeit in aller Munde. Konsum, Mobilität, Wohnen - alles muss heute nachhaltig sein. Doch was heißt das und wann ist etwas überhaupt nachhaltig?
Dieser Frage sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11B nachgegangen und haben sich zunächst einmal Klarheit über den Begriff der Nachhaltigkeit verschafft, um im Folgenden ihr eigenes Verhalten anhand ihres persönlichen ökologischen Fußabdrucks zu hinterfragen. Die Ergebnisse zeigen, dass unser Konsum und unser Verhalten leider gar nicht so nachhaltig sind. Doch wenn jemand etwas verändern kann, dann wir. Also haben die Schülerinnen und Schüler natürlich auch direkt ein paar Vorschläge gemacht, wie wir unseren Alltag nachhaltiger gestalten können. Denn am Ende haben wir alle nur diesen einen Planeten.
Einige der Ergebnisse befinden sich in digitaler Form als Video- oder Audiobeitrag auf der Homepage der Schule.

KOC

Zurück

Aktuelles

SV-Fahrt nach Hamburg 2019 - Einfach toll!

„Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit in Hamburg.“ Ein Satz der seit einem halben Jahr während der regelmäßigen SV-Treffen zu hören war. Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins sowie einem Zuschuss des SV-Kontos ging es für 18 Schülerinnen und Schüler der SV und den SV-Lehrkräften Frau Schwarz und Herrn Thale für drei Tage in die norddeutsche Großstadt Hamburg.

Weiterlesen …

Der Jahrgang 5 begibt sich auf „Spurensuche“ beim NDR

Am Donnerstag, den 13. Juni versammelte sich kurz nach 8.30 Uhr der gesamte 5. Jahrgang des Gymnasiums Mellendorf am Bahnhof, um sich auf den Weg in den großen Sendesaal des NDRs am Maschsee zu machen.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant