abends2

FIT?! ...für den Straßenverkehr

In der Region Hannover wird den Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen aller weiterführenden Schulen mit der  Aktion „FIT?! ... für den Straßenverkehr“ ein Angebot der besonderen Art gemacht:

Die Polizei klärt in zwei Unterrichtsstunden auf über den Führerschein auf Probe und das Flensburger Punktesystem, die Schüler können einen Seh-, Hör- und Reaktionstest durchführen und eine Autofahrt unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss simulieren. Die selbst gemachten Erfahrungen sind dabei vielfach ein guter Einstieg in ernsthafte Diskussionen – oft auch über die Unterrichtszeit hinaus. Thematisiert werden auch die rechtlichen Folgen eines Alkohol- bzw. Drogenmissbrauchs im Straßenverkehr.

Die Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klassen sollen so vorbereitet werden auf eine verantwortungsbewusste Teilnahme im Straßenverkehr als Kraftfahrer.

 Für weiterführende Informationen besuchen Sie die Homepage des Projekts.

Aktuelles

Sommerferien!

Das Homepage-Team wünscht allen Lehrkräften, Mitarbeitern, Schülerinnen und Schülern und Eltern erholsame Ferien!

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit in der Wedemark

Dass Nachhaltigkeit nicht nur auf ökologischer Ebene eine wichtige Bedeutung hat, sondern ebenfalls auf ökonomischer, sozialer und politischer Ebene erfuhren die Schüler des Politikkurses von Politiklehrer Wilhelm Heim am Gymnasium Mellendorf. Dazu hat es mit Claudia Schwegmann von der Open Knowlegde Foundation den Workshop „Global denken, lokal planen!“ gegeben.

Weiterlesen …

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Mellendorf waren beim Känguru-Wettbewerb und der Mathe-Olympiade erfolgreich

Zum einen gratulierte Martin Reuß seinen fleißigen Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme an der 56. Mathe-Olympiade, zum anderen gratulierte die Sandra Maathuis den Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme am Känguru-Wettbewerb.

 

unterstützt von SitePlant