header Auge

Wettbewerbe

Am Gymnasium Mellendorf kann während der Schulzeit an mehreren französischen Wettbewerben teilgenommen werden:

BD-Schreib- und Malwettbewerb von Klett «La vie en BD»   

An diesem Wettbewerb können Schüler und Schülerinnen jeder Altersstufe teilnehmen. Er findet jährlich statt und beinhaltet, dass die Schüler und Schülerinnen zu einem jeweils neu festgelegten Thema einen Comic (BD= bande dessinée) auf französisch erstellen. Das Format beträgt in der Regel eine DIN A3-Seite. Der erste Platz wird mit einer Reise nach Brüssel, in die Hauptstadt der Comiczeichnung honoriert. Die Gewinner der Plätze 2 bis 5 erhalten einen Sachpreis. Außerdem werden die angefertigten  Siegercomics mit Genehmigung des jeweiligen Autors auf der Homepage von Klett veröffentlicht. Für mehr Informationen steht die Klettverlagsseite zur Verfügung (La vie en BD).

Chanson-Wettbewerb von Cornelsen «FrancoMusiques»

Bei diesem Wettbewerb komponieren, schreiben und singen die Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufen I und II ihr eigenes französisches Lied. Der jährliche Wettbewerb findet zwischen Herbst und Anfang des nächsten Jahres statt. Der Sieger / die Siegerin erhält einen beträchtlichen Geldpreis. Auf einer zeremoniellen Feier wird das Siegerlied preisgekrönt. Mehr gibt es dazu auf der Cornelsenseite (FrancoMusiques).

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen unterteilt sich in mehrere Wettbewerbsgruppen: Mittelstufenwettbewerb, Oberstufenwettbewerb und Team Schule.

Beim Mittelstufenwettbewerb können Schüler und Schülerinnen der 8. bis 10. Klasse sich in ihrer Fremdsprache ihrer Wahl mit anderen Jugendlichen messen. Zur Vorbereitung erhalten Teilnehmer  Vorbereitungsaufgaben und -fragen. Jedes Jahr gibt es einen neuen Anmeldetermin für ein in seinem Bundesland ausgerichten Wettbewerb (Anmeldetermin Mittelstufenwettbewerb). Es ist sogar möglich, mit zwei Sprachen an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
Es wird zuerst auf Bundeslandebene ein Sieger ermittelt,der sich dann auf Bundesebene mit den anderen Siegern misst. Auf allen Wettbewerbsebenen winken Sach- und Geldpreise.

Beim Oberstufenwettbewerb konkurrieren Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse mit ihren zwei Fremdsprachenqualifikationen in vier Wettbewerbsrunden um den Sprachensieg. Aus 70 Siegern wird dann der Bundessieger ermittelt. Als Hauptpreis gibt es  "in jedem Jahr die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes, mit der eine finanzielle und individuelle Förderung durch das gesamte Studium hindurch verbunden ist" (Quelle: Bundeswettbewerb Oberstufe). Sprachreisen, Ferienaufenthalte, Sach- und Geldpreise gibt es für die anderen oberen Platzierungen. Der Link verweist auch auf Anmeldemodalitäten und Übungsbespiele.

Beim Wettbewerb Team Schule kreiert eine Gruppe von mindestens 3 Schülern bzw. Schülerinnen ab der Klasse 5 einen maximal 12 minütigen mündlichen Vortrag in einer Fremdsprache ihrer Wahl. Das Thema ist frei wählbar. Außerdem muss ein schriftlicher Begleittext beigefügt werden. Der Lehrer bzw. Lehrerin ergänzt die Berichte und Beiträge um einen maximal zweiseitigen Begleitbericht. Die erste Wettbewerbsstufe findet auf Bundesländerebene statt. Danach geht es auf Bundesebene weiter. Zum Abschluss runden Sach- und Geldpreise sowie eine Teilnahme am Sprachenfest (Team Schule Bundeswettbewerb) den Wettbewerb ab.

Einfach mitmachen! Wir helfen Euch / Ihnen!

Aktuelles

Mädchen-Fußball-AG erfolgreich gestartet!

Am vergangenen Donnerstag startete die Fußball-AG für Schülerinnen der Jahrgänge 5 und 6 bei sonnigen Bedingungen. Solange das Wetter es zulässt, findet die Arbeitsgemeinschaft donnerstags in der 7. und 8. Stunde auf dem Sportplatz am GM statt. Bei kalten und regnerischen Witterungsbedingungen wird von 13.45 bis 15.15 Uhr in der Mehrzweckhalle in Bissendorf gespielt. Kurzentschlossene Schülerinnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Weiterlesen …

Rückblick des CyMo-Teams

Im Schuljahr 2016/2017 hat das CyMo-Team zwei Projekte vorbereitet und erfolgreich umgesetzt. Zum einen haben sich die Schülerinnen als WhatsApp-Paten in den 5. Klassen engagiert. Das zweite Projekt war der gemeinsame Präventionstag in Jahrgang 6 mit Frau Pobloth, die die Mediation vorgestellt hat.

Weiterlesen …

Juniorwahl 2017

Die spannenden Ergebnisse der Juniorwahl am GM und im bundesweiten Vergleich finden Sie hier!

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant