Wolken1

Aktuelles

Einschulungsgottesdienst für die neuen Fünftklässler am GM

„Herzlich Willkommen,“ riefen die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses der Klassen 6C und D ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern zu. Bis zum Freitag waren sie selbst die Kleinsten im Gymnasium. Jetzt sind die Kinder der fünf neuen Klassen die Jüngsten.

Da sich die Sechstklässler noch gut daran erinnern konnten, wie es ihnen vor einem Jahr gegangen war, hatte sich ein Thema für den Gottesdienst leicht gefunden: „Hilfe suchen – Hilfe geben“. Zusammen mit ihrer Religionslehrerin Anette Bertram hatten sie zu dem Thema drei kurze Theaterstücke einstudiert. In ihnen wurde gezeigt, dass man bei körperlichen Verletzungen beim Sanitätsdienst Hilfe finden kann. Bei Mobbing hilft einem der Klassenlehrer oder der Beratungslehrer. Und wenn sich am Anfang eine Mitschülerin in der neuen Klasse ausgegrenzt fühlt, wird sie merken, dass sie schnell andere findet, die mit ihr „shoppen“ gehen. Die szenischen Darbietungen sorgten für manchen Lacher im Publikum und für reichlich Beifall

Der Gottesdienst in der katholischen Kirche „St. Maria Immaculata“ in Mellendorf fand in bewährter Zusammenarbeit mit dem Gemeindereferenten der katholischen Kirche Thomas Schenk und der Diakonin der evangelischen Kirche Anna Thumser statt.

Anna Thumser guckte zusammen mit der FSJlerin Nora durch ein Fernrohr und konnte die gesamte Geschichte vom Barmherzigen Samariter aus der Ferne beobachten. So wie der Mensch aus Samarien sich um den von Räuber Verletzten kümmert, so sollen sich Menschen um Andere kümmern. Diese Quintessenz machte auch Thomas Schenk in seiner Ansprache deutlich. In seinen Befragungen der Sechstklässler erzählten diese von den vielfältigen Hilfsangeboten am Gymnasium, vom Sanitätsdienst, der Kühlkissen ausgibt, über das Mobbing-Interventions-Team, das in diesem Schuljahr neu seinen Dienst aufnimmt, bis zu den Beratungslehrern.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von Thomas Schenk mit Gitarre und Religionslehrer Christoph Badde an der Orgel gestaltet.

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern am GM einen spannenden, erfolgreichen und fröhlichen Start! Herzlich Willkommen!

BM

Zurück

Aktuelles

Wasser ist Leben - Aschermittwochsgottesdienst

Am Aschermittwoch, den 14.02.2018 lud der katholische Religionskurs des 9. Jahrgangs in die katholische Kirche St. Marien ein, um den Aschermittwochsgottesdienst zu feiern. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Wasser ist Leben“.

Weiterlesen …

Vielen, vielen Dank für das tolle Konzert, lieber Chor und liebes Orchester

Ich möchte mich auf diesem Wege für das (wieder) sehr gelungene und schöne Frühjahrskonzert bedanken. VF

Weiterlesen …

Frühjahrskonzerte am Gymnasium Mellendorf

Auch in diesem Jahr präsentieren der Chor sowie das Orchester unserer Schule am Freitag, dem 16. Februar und am Samstag, dem 17. Februar jeweils um 19.00 Uhr im Forum des Campus W einen bunten Reigen sehr unterschiedlicher Stücke aus ganz verschiedenen Musikstilen. Die Bandbreite reicht von der Klassik bis zur Popmusik von heute. Als Zuhörer erfährt man zum Beispiel, wer warum im Regen singt, oder was passiert, wenn man die „1“ drückt. Außerdem ist man dabei, wie eine Musik klingt, die Teil einer märchenhaften Welt namens Narnia ist, deren Eingangspforte ein gewöhnlicher Kleiderschrank ist. Na, neugierig geworden? Dann nichts wie hin! Der Eintritt ist übrigens frei. Die Leitung haben Christoph Badde (Chor) und Axel Matzantke (Orchester).

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant