head neu 4

Aktuelles

Sicherlich hat jeder von euch mitbekommen, was am vergangenen Freitag (13.11.2015) in Paris passiert ist. Der Französischkurs des 11. Jahrgangs hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man mit der Situation umgehen kann, um den Betroffenen Solidarität und Mitgefühl zu zeigen. Wir sind der Meinung, dass man sich durch diese Anschläge nicht verstecken soll und sie nicht zum Anlass nehmen soll, alle Muslime und Flüchtlinge zu generalisieren und zu verachten. Gerade jetzt sollten die Menschen aus aller Welt zusammenhalten und sich gegen den Terror bekennen. Um ein kleines Zeichen der Trauer und des Gedenkens zu zeigen, hat unsere Schule, wie auch die Menschen in ganz Europa, an der Schweigeminute teilgenommen. Wir als Kurs haben uns noch weitere Projekte dazu überlegt, wie beispielsweise ein Video, ein Lied und eine weitere Aktion, als Zeichen der Solidarität. Unsere Schule steht in einer besonderen Verbindung zu Frankreich, durch den jährlichen Schüleraustausch mit einer Pariser Gastschule. Dank dieses Austausches sind schon viele interkulturelle Freundschaften entstanden und tolle Erfahren gesammelt worden. Gerade solche Anschläge zeigen, wie wichtig kulturelle Austausche sind, damit man lernt, andere Menschen und Kulturen zu respektieren und akzeptieren.

11 Jahrgang - Französischkurs

Zurück

Aktuelles

Vielen, vielen Dank für das tolle Konzert, lieber Chor und liebes Orchester

Ich möchte mich auf diesem Wege für das (wieder) sehr gelungene und schöne Frühjahrskonzert bedanken. VF

Weiterlesen …

Frühjahrskonzerte am Gymnasium Mellendorf

Auch in diesem Jahr präsentieren der Chor sowie das Orchester unserer Schule am Freitag, dem 16. Februar und am Samstag, dem 17. Februar jeweils um 19.00 Uhr im Forum des Campus W einen bunten Reigen sehr unterschiedlicher Stücke aus ganz verschiedenen Musikstilen. Die Bandbreite reicht von der Klassik bis zur Popmusik von heute. Als Zuhörer erfährt man zum Beispiel, wer warum im Regen singt, oder was passiert, wenn man die „1“ drückt. Außerdem ist man dabei, wie eine Musik klingt, die Teil einer märchenhaften Welt namens Narnia ist, deren Eingangspforte ein gewöhnlicher Kleiderschrank ist. Na, neugierig geworden? Dann nichts wie hin! Der Eintritt ist übrigens frei. Die Leitung haben Christoph Badde (Chor) und Axel Matzantke (Orchester).

Weiterlesen …

Musikarbeitswoche in Goslar

Montag, den 15.01.2018 gegen 9.30 Uhr machten sich Chor und Orchester, bestehend aus knapp 80 Schüler/innen und Ehemaligen sowie die sechs Musiklehrer des Gymnasiums Mellendorf auf den Weg. Denn es hieß endlich wieder „Return to Goslar“.

 

unterstützt von SitePlant