header verwaltungstrakt

Aktuelles

Waffel-/Kuchenverkauf am 8.7.2015

Am 8.7.2015 hat der Religionskurs der Klassen 8A und 8D in der ersten und zweiten großen Pause Waffeln und Kuchen verkauft. Ein paar Kinder gingen etwas früher aus der zweiten Stunde raus, um dann für die erste Pause alles vorzubereiten.Schon in der ersten Pause gab es einen riesigen Ansturm, sodass wir in der 3./4. Stunde Waffeln vorgebacken haben, damit so viele wie möglich verkauft werden konnten. In der zweiten Pause war der Ansturm mindestens genauso groß.

Das eingenommene Geld wird an die Organisation „Brot für die Welt“ gespendet, da wir vorher im Unterricht über verschiedene Organisationen redeten und uns dann entschlossen haben den Gewinn der Aktion an diese Organisation zu spenden. Insgesamt haben wir 153 Euro eingenommen und eine Menge Spaß gehabt.

Larissa Bleidistel

Zurück

Aktuelles

Winterkonzert am GM

Die beiden großen Musikensembles des GM, der Chor und das Orchester, laden wieder zu ihren traditionellen Konzerten ein. Dieses Jahr finden sie bereits am 25.und 26. Januar statt, jeweils um 19 Uhr im Forum des Schulzentrums. Unter dem Motto „Here comes the sun“ präsentieren die fast 80 Schülerinnen und Schüler nach einer intensiven Musikarbeitswoche in Goslar ihre vielfältigen Programmpunkte unter der Leitung von Christoph Badde und Axel Matzantke. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weiterlesen …

Die 6. Klassen und die 5A und 5C waren im Theater

An einem winterlichen Morgen im Januar machten sich sowohl die beiden fünften Klassen (5a, 5c) sowie der gesamte 6. Jahrgang des Gymnasiums Mellendorf auf den Weg nach Hannover, um die "Wunschpunkte" des Sams live und in Farbe zu sehen.

Weiterlesen …

Gehen, ging, gegangen…

Wie für alle anderen niedersächsischen Abiturientinnen und Abiturienten in diesem Jahr auch stand ebenfalls für den Deutsch-Leistungskurs von Frau Jaap die Beschäftigung mit dem Roman „Gehen. Ging. Gegangen“ der Autorin Jenny Erpenbeck auf dem Lehrplan. Um auch mit Geflüchteten aus der Wedemark in näheren Kontakt zu kommen, entstand daher der Wunsch der Schüler/innen, eine Einladung zu einem Besuch im Unterricht auszusprechen.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant