headimh04

Unterstufenchor

Der Unterstufenchor besteht seit nunmehr fünf Jahren und hat derzeit 48 aktive Sängerinnen und Sänger aus den Klassenstufen 5 und 6. Geleitet wird er von Herrn Hauptmeier.

Nach einem kurzen Einsingen mit Übungen zur Stimmlockerung, Tonbildung und Tonfindung sowie zur richtigen Haltung und Atmung singen wir jahreszeitlich und situationsbedingt unterschiedliche Lieder und Songs auf Deutsch und Englisch, sowie teilweise in anderen Sprachen.

Wir singen überwiegend einstimmig, wagen uns aber auch immer wieder an zweistimmige Lieder und Kanons heran oder singen Strophen oder einzelne Abschnitte im Wechsel. Einerseits singen wir einfach zur eigenen Freude, andererseits bereiten wir aber auch die zahlreichen bevorstehenden Auftritte vor. Zu den Auftritten gehören u.a. die Einschulung der neuen Fünftklässler, Konzerte zum Weltkindertag (2009 und 2010), Adventssingen bzw. Adventskonzert, Tag der offenen Tür, Konzert der 5. und 6. Klassen, Mitwirken an Musicalproduktionen (Differences – zwischen zwei Welten, Juni 2009; Vita Mia, Februar 2012).

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit (außer in der „heißen Phase“ vor Auftritten) willkommen. Nach ein oder zwei Schnupperterminen solltest du dann aber verbindlich sagen, ob du weiter mitmachen möchtest oder nicht und dann regelmäßig an den Proben teilnehmen.

HP

Aktuelles

Sommerferien!

Das Homepage-Team wünscht allen Lehrkräften, Mitarbeitern, Schülerinnen und Schülern und Eltern erholsame Ferien!

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit in der Wedemark

Dass Nachhaltigkeit nicht nur auf ökologischer Ebene eine wichtige Bedeutung hat, sondern ebenfalls auf ökonomischer, sozialer und politischer Ebene erfuhren die Schüler des Politikkurses von Politiklehrer Wilhelm Heim am Gymnasium Mellendorf. Dazu hat es mit Claudia Schwegmann von der Open Knowlegde Foundation den Workshop „Global denken, lokal planen!“ gegeben.

Weiterlesen …

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Mellendorf waren beim Känguru-Wettbewerb und der Mathe-Olympiade erfolgreich

Zum einen gratulierte Martin Reuß seinen fleißigen Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme an der 56. Mathe-Olympiade, zum anderen gratulierte die Sandra Maathuis den Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme am Känguru-Wettbewerb.

 

unterstützt von SitePlant