headimh01

School-Rock in Mellendorf

Erst am Nachmittag vorher wurden die Lehrer informiert - per email, die alle zur Geheimhaltung aufrief -, im Vertretungsplan als Veranstaltung zu den Rundfunkgebühren angekündigt - was es ja auch war - aber auch noch so viel mehr:

Am Freitag, den 28. September war die Rockband "The Black Pony" im Gymnasium Mellendorf zu Gast. Im Rahmen der "School-Rock Tour" von N-Joy Radio war das GM die letzte von zehn Schulen in Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, die mit den vier Berliner Jungs die "coolste Pause des Jahres" erleben durfte.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 12 sahen zunächst einen Film über die Nutzung der Rundfunkgebühren der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten in Deutschland, um anschließend mit den fetzigen Sounds der "Black Ponys" einen Teil dessen mitzuerleben, wozu diese Gebühren genutzt werden. Da steppte der Bär und ab ging die Luzy - und wären wir nicht im neuen Schulgebäude gewesen, hätten sicher die Wände gewackelt und die Fenster geklirrt. Eine echte Party, und das mitten an einem normalen Freitag.

Ein großes und herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Schulleiterin Frau Klapper, die sich sehr darum bemüht hat, dieses Event an unsere Schule zu holen! Die GMler lernen eben auf vielen Ebenen, und nicht zuletzt mit Rhythmus im Blut und "Leidenschaft im Bein"...

Mehr Infos zur Band bekommt man übrigens auf der Homepage der "Black Ponys".

KRA

Aktuelles

Das GM ist mit zwei Teams bei der Roberta-Challenge 2017 erfolgreich dabei

Am 15.03. fand im Lichthof der Leibniz-Universität Hannover die diesjährige Roberta-Challenge statt. Die GM Schülerteams mit ihrem Coach Martin Reuß belegten Platz zwei und Platz elf in der Senior-Klasse.

Weiterlesen …

Aschermittwochsgottesdienst in der katholischen Kirche – gestaltet von einem evangelischen Religionskurs

Am Aschermittwoch morgens bewegte sich eine lange Schlange von Schülerinnen und Schülern vom Gymnasium Mellendorf zur katholischen Kirche St. Maria Immaculata. Dort fand ein absolutes Novum statt: Der Gottesdienst zu Aschermittwoch wurde von der evangelischen Religionslehrerin Saskia Soete und ihrem Religionskurs in Klasse 5 mit tatkräftiger Unterstützung der evangelischen Diakonin Anna Thumser, der FSJlerin Laura Schmidt und dem katholischen Gemeindereferent Thomas Schenk gestaltet.

Weiterlesen …

Auf den Spuren unserer Ein- und Auswanderer

Am 02. März 2017 fuhren wir, der Geschichts-LK des Jahrgangs 11, und der grundlegende Geschichtskurs von Frau Zimmermann-Strüwe nach Bremerhaven, um das Deutsche Auswandererhaus zu besuchen.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant