header Baum

Nachdenken über Philosophie

Denkt man über Philosophie nach, so denkt man zugleich auch über den Menschen, seine Umwelt und seine Fähigkeiten nach. Man fragt: Wer oder was ist der Mensch? Diese ist eine der vier großen Fragen der Philosophie nach Immanuel Kant:

  • Was kann ich wissen? (Erkenntnistheorie)
  • Was ist der Mensch? (Anthropologie)
  • Was soll ich tun? (Praktische Philosophie/ Werte und Normen)
  • Was kann ich glauben? (Theologische Philosophie)

Nachdenken als Lebens- und Unterrichtsprinzip

Die Fachgruppe Philosophie/Werte und Normen betrachtet den Menschen als ein Wesen, das Denken, Fühlen und Bewerten kann (im Sinne von Meinungen äußern). Auf diese Fähigkeit baut auch der Unterricht in beiden Fächern auf. In einem offenen Denk- und Sprachprozess sollen theoretische UND praktische Problemstellungen aus allen Lebens- und Wissenschaftsbereichen analysiert und diskutiert werden.

Stand Februar 2012, HEM

Zurück

Aktuelles

Juniorwahl 2017

Knapp eine Million Jugendliche nimmt an der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017 teil. An 3.490 Schulen wird im Moment gewählt, womit die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.

Weiterlesen …

Grabt, Leute, grabt!

Wer springen will, braucht eine Sprunggrube. Und die muss man in Ordnung halten. Wer kann das besser als ein Sportkurs aus dem Jahrgang 11...?

Weiterlesen …

Präsentation auf dem Elternabend für die Grundschuleltern

Hier finden Sie PowerPointPräsentation, die auf dem Elternabend (13.9.2017) für die Grundschuleltern gezeigt wurde.

 

unterstützt von SitePlant