head neu 4

Nachdenken über Philosophie

Denkt man über Philosophie nach, so denkt man zugleich auch über den Menschen, seine Umwelt und seine Fähigkeiten nach. Man fragt: Wer oder was ist der Mensch? Diese ist eine der vier großen Fragen der Philosophie nach Immanuel Kant:

  • Was kann ich wissen? (Erkenntnistheorie)
  • Was ist der Mensch? (Anthropologie)
  • Was soll ich tun? (Praktische Philosophie/ Werte und Normen)
  • Was kann ich glauben? (Theologische Philosophie)

Nachdenken als Lebens- und Unterrichtsprinzip

Die Fachgruppe Philosophie/Werte und Normen betrachtet den Menschen als ein Wesen, das Denken, Fühlen und Bewerten kann (im Sinne von Meinungen äußern). Auf diese Fähigkeit baut auch der Unterricht in beiden Fächern auf. In einem offenen Denk- und Sprachprozess sollen theoretische UND praktische Problemstellungen aus allen Lebens- und Wissenschaftsbereichen analysiert und diskutiert werden.

Stand Februar 2012, HEM

Zurück

Aktuelles

SF1 und 2 grüßen das GM

SF1 und 2 senden liebe Grüße aus dem sonnigen Süden!

Weiterlesen …

6. Jahrgang unermüdlich beim UNICEF-Lauf

Unter dem Motto „Wir laufen für UNICEF“ fand am 14. September 2018 an der IGS Langenhagen der traditionelle UNICEF-Spendenlauf statt. Der gesamte 6. Jahrgang des Gymnasiums Mellendorf lief mit.

Weiterlesen …

Bildgedichte der Klasse 5D (jetzt 6D)

Während des Deutschunterrichts haben wir beim Thema "Gedichte" unter anderem Beispiele der "Konkreten Poesie" kennengelernt. Die Schülerinnen und Schüler der 5D haben daraufhin mit großer Freude selber Bildgedichte hergestellt, die man im Folgenden bewundern kann.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant