logo gemeinde

Sozialer Tag

Einmal im Jahr sollen die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen ein eintägiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvieren. Das können z.B.  Altenheime oder ein Kindergärten sein.

Ziel des Sozialen Tages ist es, den Jugendlichen aufzuzeigen, dass Menschen oft der Unterstützung durch andere bedürfen. Für junge Menschen ist es darüber hinaus eine wertvolle Erfahrung zu sehen, dass ihr Engagement von anderen wertgeschätzt wird.

Bei der Auswahl der Plätze sind die Klassenlehrer/innen behilflich, die eine Liste mit möglichen Praktikumsplätzen vorhalten. Aber die Schülerinnen und Schüler können sich auch selbständig bewerben. Die Praktikumsstellen sollen bis zum 15. Mai gewählt, von der sozialen Einrichtung bestätigt und dem Klassenlehrer vorgelegt sein.

Für den Praktikumstag sind die Schülerinnen und Schüler als Schulveranstaltung versichert.

BM

4. Sozialer Tag am GM 2011

Mehr als hundert Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Gymnasiums Mellendorf nahmen am 8. Juni 2011 an dem diesjährigen Sozialen Tag teil. Jungen wie Mädchen sollten dabei Menschen kennen lernen und einen Tag begleiten, deren Leben durch besondere Gegebenheiten in anderen Bahnen verläuft als üblich.

Die Praktikumsplätze sind vorwiegend in der Region Hannover angesiedelt. Von den Kleinsten im Kinderpflegeheim Mellendorf über die Jugendhilfe der Pestalozzistiftung in Großburgwedel bis zu den Senioren in der Seniorenresidenz Allerhoop reicht die Spanne der Praktikumsplätze.

Unseren Jugendlichen wird viel abverlangt. Schwerstbehinderten  vorlesen, sie spazieren fahren, eventuell beruhigen, das alles gehört zu ihren Aufgaben.

„Da stellen sich die eigenen Probleme doch ganz anders dar“, sagt eine Schülerin aus der 9C. Wenn das eine Erfahrung des Sozialen Tages ist, hat der Projekttag sein Ziel erreicht.

Aktuelles

Vielen, vielen Dank für das tolle Konzert, lieber Chor und liebes Orchester

Ich möchte mich auf diesem Wege für das (wieder) sehr gelungene und schöne Frühjahrskonzert bedanken. VF

Weiterlesen …

Frühjahrskonzerte am Gymnasium Mellendorf

Auch in diesem Jahr präsentieren der Chor sowie das Orchester unserer Schule am Freitag, dem 16. Februar und am Samstag, dem 17. Februar jeweils um 19.00 Uhr im Forum des Campus W einen bunten Reigen sehr unterschiedlicher Stücke aus ganz verschiedenen Musikstilen. Die Bandbreite reicht von der Klassik bis zur Popmusik von heute. Als Zuhörer erfährt man zum Beispiel, wer warum im Regen singt, oder was passiert, wenn man die „1“ drückt. Außerdem ist man dabei, wie eine Musik klingt, die Teil einer märchenhaften Welt namens Narnia ist, deren Eingangspforte ein gewöhnlicher Kleiderschrank ist. Na, neugierig geworden? Dann nichts wie hin! Der Eintritt ist übrigens frei. Die Leitung haben Christoph Badde (Chor) und Axel Matzantke (Orchester).

Weiterlesen …

Musikarbeitswoche in Goslar

Montag, den 15.01.2018 gegen 9.30 Uhr machten sich Chor und Orchester, bestehend aus knapp 80 Schüler/innen und Ehemaligen sowie die sechs Musiklehrer des Gymnasiums Mellendorf auf den Weg. Denn es hieß endlich wieder „Return to Goslar“.

 

unterstützt von SitePlant