abends3
Sportfreundliche Schule

Das GM ist die erste "Sportfreundliche Schule" in der Wedemark

Seit dem 17. Januar 2017 darf sich das GM "Sportfreundliche Schule" nennen. Die Landesauszeichnung des Niedersächsischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Niedersachsen bescheinigt uns ein sportfreundliches Klima an unserer Schule und würdigt damit den Einsatz aller Personen, die sich bei uns für Sport, Fitness und eine gesunde Lebensweise einsetzen.
Im Rahmen des Neujahrsempfangs überreichte Herr Pieper von der Landesschulbehörde der Schulleiterin Swantje Klapper die Auszeichnung. Die Übergabe wurde eingerahmt von einer Akrobatikchoreografie unserer OberstufenschülerInnen und dem Video zum Projekttag „Profis in der Schule“. In einer kleinen Ansprache fasste Herr Pieper zusammen, wie umfangreich und umfassend das GM sich engagiert, um den Anspruch als "Sportfreundliche Schule" zu erfüllen.

Neben den regulären zwei Sportstunden pro Woche finden am GM jedes Jahr mehrere Turniere statt, an denen unsere SchülerInnen einzeln, in Teams oder als ganze Klasse teilnehmen können um erlernte sportliche Fähigkeiten für sich unter Beweis zu stellen. Außerdem bieten wir Schülerinnen in Jahrgang 5 und 6 an, im Sommer in einer Schwimm-AG ihr Schwimmkönnen zu festigen, um sich sicher im Wasser bewegen und aufhalten zu können.
Auch in der Oberstufe spielt Sport eine wichtige Rolle: am Gymnasium Mellendorf werden seit mehreren Jahren Kurse auf erhöhtem Niveau im Sport angeboten, in denen die SchülerInnen ihr praktisches und theoretisches Wissen im Sport erweitern und abschließend ihr Abitur ablegen können.
Des Weiteren hat auch die gesunde Frühstücksauswahl bei den Frühstücksmüttern und unsere gute Sportstättensituation dazu geführt, dass wir ausgezeichnet wurden.
Außerschulisch unternehmen sowohl Oberstufenkurse als auch SchülerInnen der Sekundarstufe I unter sportlichen Gesichtspunkten regelmäßig Exkursionen: Ob rudern auf dem Maschsee unter Fitnessaspekten, Handballbundesligaspiele bei den Recken (Kooperationsschule), Windsurfexkursionen oder die erfolgreiche Teilnahme bei "Jugend trainiert für Olympia", das Gymnasium Mellendorf ist regelmäßig "vor Ort". Besonders stolz sind wir auf unsere jährlich stattfindende Skifahrt (Jg. 7 & Jg. 11).

Man sieht, die Anforderungen für den Erhalt der Auszeichnung sind durchaus hoch. Wir sind sehr stolz darauf, diese Hürden genommen zu haben und freuen uns, uns bis auf Weiteres drei Jahre lang (2017 bis 2020) "sportfreundlich" nennen zu dürfen!

DRE

Bitte wählen Sie die gewünschte Jahrgangsstufe aus.

Zurück

Aktuelles

FSJlerin / FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport zum 01. August 2016 gesucht!

Das Gymnasium Mellendorf und der Mellendorfer Turn-Verein suchen zum 15. Juli 2017 eine FSJlerin / einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport.

Weiterlesen …

Das GM ist mit zwei Teams bei der Roberta-Challenge 2017 erfolgreich dabei

Am 15.03. fand im Lichthof der Leibniz-Universität Hannover die diesjährige Roberta-Challenge statt. Die GM Schülerteams mit ihrem Coach Martin Reuß belegten Platz zwei und Platz elf in der Senior-Klasse.

Weiterlesen …

Aschermittwochsgottesdienst in der katholischen Kirche – gestaltet von einem evangelischen Religionskurs

Am Aschermittwoch morgens bewegte sich eine lange Schlange von Schülerinnen und Schülern vom Gymnasium Mellendorf zur katholischen Kirche St. Maria Immaculata. Dort fand ein absolutes Novum statt: Der Gottesdienst zu Aschermittwoch wurde von der evangelischen Religionslehrerin Saskia Soete und ihrem Religionskurs in Klasse 5 mit tatkräftiger Unterstützung der evangelischen Diakonin Anna Thumser, der FSJlerin Laura Schmidt und dem katholischen Gemeindereferent Thomas Schenk gestaltet.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant