header verwaltungstrakt

Ganztagsschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

Das Ganztagsangebot gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, montags, dienstags und donnerstags bis maximal 15.30 Uhr die Angebote der Offenen Ganztagsschule des Gymnasiums Mellendorf zu nutzen. Eine Anmeldung ist für einen oder zwei oder drei Wochentage möglich.

Die Teilnahme an der Offenen Ganztagsschule ist generell kostenfrei. Eventuell können Materialkosten in den einzelnen Angeboten entstehen (siehe Beschreibung der einzelnen Angebote).

Bei erfolgter Anmeldung besteht eine Teilnahmepflicht für das Schulhalbjahr. Für diese Zeit unterliegt die Offene Ganztagsschule der Schulpflicht! Die Teilnahme an den Angeboten ist dann absolut verpflichtend. Bei Abwesenheit ist ein Entschuldigungsschreiben direkt bei den Ganztagsbetreuungskräften notwendig. Eine Abmeldung während des Halbjahres ist nicht möglich!

Die Angebote:

  • Ab 11.45 Uhr besteht die Möglichkeit in der Mensa zu essen.

  • Nähere Informationen zur Mittagsverpflegung gibt es unter www.gymnasiummellendorf.de

  • Ab 11.45 Uhr kann auch das „Offene Tür“-Angebot der Gemeinde im Freizeitbereich genutzt werden.

  • In der Zeit von 14.00 bis 14.45 Uhr findet die Hausaufgabenbetreuung statt. Diese wird von Lehrern des Gymnasiums mit der Unterstützung eines FSJlers in Gruppen durchgeführt.

  • Von 14.45 bis 15.30 Uhr finden die gewählten AG-Nachmittagsangebote statt.

  • Lediglich die Wahl der HA-Betreuung für 45 Minuten, also von 14.00 -14.45 Uhr ist nach Erlasslage nicht möglich.

Die verbindliche Anmeldung für die Hausaufgabenbetreuung und für die Nachmittagsangebote findet anhand des anhängenden Anmeldebogens statt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Pawla gerne zur Verfügung (Tel-Nr.: 05130-5849530 oder E-Mail: f.pawla<AT>gym-mellendorf.de)

PAW, Stand: 12.1.2018

Zurück

Aktuelles

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Im Jahr 2018 findet zum ersten Mal ein Austausch mit einem asiatischen Land statt - man traut sich kaum, von einem Schüleraustausch zu sprechen, denn es geht um so viel mehr: ganze Kulturen treffen hier aufeinander, Sprachen, kulinarische Eindrücke, Schulsysteme, ... Die taiwanesischen Gäste aus Taichung von der Hui-Wen High School besuchen in dieser Woche Mellendorf, der Gegenbesuch ist für September 2018 geplant. Es gibt auch schon ein paar eindrucksvolle Bilder!

Weiterlesen …

Und nach dem Abi vielleicht ein FSJ...?

Das Gymnasium Mellendorf und der Mellendorfer Turn-Verein suchen zum 15. Juli 2018 eine FSJlerin / einen FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) im Sport.

Weiterlesen …

Fotoworkshop 2018

7 Schülerinnen und Schüler opfern einen freien Samstag für einen Fotoworkshop.

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant