abends2

...und so lernen wir auch Französisch!

Oberstufenexkursion 2014

Der Französisch Leistungskurs von Frau Struckmeier hat im Rahmen des vom deutsch-französischen Jugendwerk organisierten deutsch-französischen Entdeckungstages am 2. April die Firma Gebrüder Heyl Analysetechnik GmbH & Co. KG in Hildesheim besucht.

Das Familienunternehmen existiert bereits seit mehr als 50 Jahren und beschäftigt sich hauptsächlich mit der industriellen Wasseraufbereitung und der Analytik von Wasser. Besonders attraktiv für uns Französischinteressierte ist der Punkt, dass die Firma Gebrüder Heyl Analysetechnik über eine Dependance in Frankreich verfügt. Darüber hinaus hat sie in den 70er Jahren in weitere Länder wie zum Beispiel den USA, Spanien und Italien expandiert.

Unsere Exkursion in das Unternehmen begann mit einer freundlichen Begrüßung seitens Frau Korn, der Assistentin der Geschäftsführung, die uns nach der Mitteilung einiger Grundfakten über das Unternehmen zu einer Führung durch einige wichtigen Räumlichkeiten einlud. Neben interessanten Informationen über verschiedene Geräte zur Testung bzw. Untersuchung von Wasser, erfuhren wir ebenfalls vieles über nationale und internationale Interessenten. Nach der umfassenden Führung durch verschiedenste Fachbereiche wurde uns schließlich noch ein kleiner Einblick in eines der komplexesten Geräte zur Wasseranalytik gewährt. Selbstverständlich durften wir alle möglichen Fragen bezüglich der Technik, aber auch bezüglich der internationalen Vertretungen des Unternehmens stellen.

Ein abschließendes gemeinsames Mittagessen beendete unsere interessante und weitgreifende Exkursion in die Gebrüder Heyl Analysetechnik.

Janne Frenzel

Aktuelles

Die Wedemark debattiert wieder!

Wie jedes Jahr treten Schülerinnen und Schüler bei "Jugend debattiert" verbal gegeneinander an. Der Schulwettkampf ist abgeschlossen und die Sieger stehen fest - viel Erfolg in der nächsten Runde!

Weiterlesen …

Symposium "Vom Umgang mit den Schwächsten"

"Die Gegenwart zu verstehen heißt, die Vergangenheit zu kennen". Dieses Ziel hat geschichtliche Bildung, auch bei uns. Das Projekt "Geschichte in der Wedemark - 1930 - 1950" lädt ein zum Symposium "Vom Umgang mit den Schwächsten: Auswüchse der Diktatur in der Wedemark".

Weiterlesen …

Mellendorfer Schüler gewinnen Tanzturnier

Tanzen ist Träumen mit den Füßen. Wenn das stimmt, dann sind die Oberstufenschüler aus Mellendorf erstklassige Träumer!

Weiterlesen …

 

unterstützt von SitePlant